Lukas Rother erfolgreich beim Bundeswettbewerb Jugend forscht!

Für seine Arbeit „Simulation der Temperaturverhältnisse am Südpol des Mondes“ erhielt Lukas Rother (18) vom Otto-von-Taube-Gymnasium Gauting den vierten Preis im Gebiet Geo- und Raumwissenschaften. Außerdem gewann er den Sonderpreis für eine Arbeit auf dem...

TUMKolleg erfolgreich beim 53. Regionalwettbewerb Jugend forscht 2018

Wie jedes Jahr nahmen wieder etliche Schülerinnen und Schüler des TUMKollegs des Otto-von-Taube-Gymnasiums Gauting und des Werner-Heisenberg-Gymnasiums Garching beim Regionalwettbewerb München Süd von Jugend forscht teil. Die Schülerinnen und Schüler des TUMKollegs...

Besuch des MLL in Großhadern

Besuch des MLL in Großhadern Am Donnerstag den 12.04. hatten wir die einzigartige Chance, einen Blick in das Münchner Leukämielabor zu werfen. Leon Rauschning, einer unserer Mitschüler, hat uns die Möglichkeit eröffnet, vom Geschäftsführer Prof. Dr. med. Dr. phil....

Besuch der Fakultät für Brauerei- und Lebensmitteltechnologie

Am 17.01.18 besuchten wir die Fakultät für Brauerei- und Lebensmitteltechnologie am Wissenschaftszentrum Weihenstephan (WZW) in Freising. Zuerst hörten wir einen Vortrag von Frau Dr. Verena Schüller über alle Studiengänge, die die Fakultät für Brauerei-...

Wissenschaftstag 2018 des Otto-von-Taube-Gymnasiums

Als Höhepunkt des TUMKollegs präsentierten die Kollegiatinnen und Kollegiaten am Wissenschaftstag des Otto-von-Taube-Gymnasiums ihre Erlebnisse und gewonnen Erfahrungen. Eingeladen waren zunächst alle Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen des OvTGs, die...

Das TUMKolleg ist ein Kooperationsprojekt der Technischen Universität München mit dem Otto-von-Taube-Gymnasium und dem Werner-Heisenberg-Gymnasium.

In den MINT-Fächern besonders begabte Schülerinnen und Schüler werden in einer Gruppe von ca. 15 Kollegiaten individuell gefördert. Hierbei kommen moderne Unterrichtsmethoden sowie Laptops zum Einsatz.

Am so genannten TUM-Tag, der im Stundenplan fest integriert ist, arbeiten die Kollegiaten an der Universität an ihrer eigens ausgewählten Forschungsarbeit.

Was ist das TUMKolleg?

Das TUMKolleg ist ein Kooperationsprojekt der Technischen Universität München mit dem Otto-von-Taube-Gymnasium und dem Werner-Heisenberg-Gymnasium. In den MINT-Fächern besonders begabte Schülerinnen und Schüler werden in einer Gruppe von ca. 15 Kollegiaten individuell gefördert. Hierbei kommen moderne Unterrichtsmethoden sowie Laptops zum Einsatz.

Am so genannten TUM-Tag, der im Stundenplan fest integriert ist, arbeiten die Kollegiaten an der Universität an ihrer eigens ausgewählten Forschungsarbeit.