Online-Besuch des TUMKollegs bei der Firma iwis

Am 03.02.2021 durften wir über eine MS-Teams-Konferenz das Münchner Unternehmen iwis, einen führenden Kettenhersteller und langjährigen Partner des TUMKollegs, „besuchen“. Nach der Begrüßung durch Frau Hahn wurde uns ein iwis-Imagefilm gezeigt, in dem die...

TUMKolleg Wissenschaftstag 2021 am OvTG

Heute Corona, morgen Umweltschutz, übermorgen Mondbasis? Trotz der aktuellen Situation fand er auch heuer wieder statt - Der alljährliche Wissenschaftstag des TUMKollegs am Otto-von-Taube Gymnasium in Gauting. Aus dem analogen Format der vergangenen Jahre wurde in...

Besuch der Fakultät für Elektro- & Informationstechnik und Bibliothekseinführung

Unser TUM-Mittwoch am 20.01.2021 war dieses Mal zweigeteilt: während uns vormittags die Fakultät für Elektro- und Informationstechnik an der TUM vorgestellt wurde, erhielten wir nachmittags – wenn auch nur virtuell – einen Überblick über die Recherchemöglichkeiten in...

Workshop zum wissenschaftlichen Arbeiten

Eine wissenschaftliche Aussage ist eine Äußerung, auf welche die Bewertung „richtig“, „falsch“ oder „richtig mit einem gewissen Grad von Wahrscheinlichkeit“ zutrifft.A. Rapoport 1972 Was ist Wissenschaft? Wie formuliere ich eine Forschungsfrage, die mit meinen...

Besuch der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften

An diesem Mittwoch begrüßt und eingeführt in die Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften wurden wir pünktlich um 9:00 Uhr von Frau Annette Bauer. Durch die Corona-Pandemie konnte die Veranstaltung leider wieder nur online stattfinden. Dennoch fühlten wir uns...

Das TUMKolleg ist ein Kooperationsprojekt der Technischen Universität München mit dem Otto-von-Taube-Gymnasium und dem Werner-Heisenberg-Gymnasium.

In den MINT-Fächern besonders begabte Schülerinnen und Schüler werden in einer Gruppe von ca. 15 Kollegiaten individuell gefördert. Hierbei kommen moderne Unterrichtsmethoden sowie Laptops zum Einsatz.

Am so genannten TUM-Tag, der im Stundenplan fest integriert ist, arbeiten die Kollegiaten an der Universität an ihrer eigens ausgewählten Forschungsarbeit.

Ebenfalls organisieren die Schülerinnen und Schüler einen Wissenschaftstag, der das P-Seminar ersetzt. Dieser Tag soll zudem den zehnten Jahrgangsstufen der jeweiligen Schulen das TUMKolleg näher bringen.

 

Was ist das TUMKolleg?
Das TUMKolleg ist ein Kooperationsprojekt der Technischen Universität München mit dem Otto-von-Taube-Gymnasium und dem Werner-Heisenberg-Gymnasium. In den MINT-Fächern besonders begabte Schülerinnen und Schüler werden in einer Gruppe von ca. 15 Kollegiaten individuell gefördert. Hierbei kommen moderne Unterrichtsmethoden sowie Laptops zum Einsatz.

Am so genannten TUM-Tag, der im Stundenplan fest integriert ist, arbeiten die Kollegiaten an der Universität an ihrer eigens ausgewählten Forschungsarbeit.