Besuch der Fakultät für Informatik am 05.12.2018

Zu Beginn des Tages wurden wir im Interimshörsaal 1 von Dr. Robert Heininger begrüßt, der uns über das Programm des Tages aufklärte, welches als Schwerpunkt den sogenannten ERP (Enterprise Ressource Planning) von SAP, einem Programm zum Analysieren und Simulieren...

Besuch der Fakultät Physik

Am Mittwoch, den 28.11.18, besuchten wir die Fakultät Physik. Unser Tag war in zwei Teile aufgegliedert. Am Vormittag zeigte uns Herr Andreas Kratzer zwei sehr spannende Experimente, sodass sogar unser Chemie Lehrer Herr Laupitz mit forschte. Einer der Versuche war...

Besuch von Wacker in Burghausen am 14.11.2018

Unser Tag startete mit einer zweistündigen Busfahrt nach Burghausen, an der Grenze zu Österreich. Bei unserer Ankunft wurden wir von Sicherheitsfachkraft Alois Wengler in Empfang genommen und begrüßt. Anschließend stellte er uns die Firma Wacker vor. Er zeigte uns den...

Besuch der Munich School of Engineering am 07.11.2018

Zu Beginn unseres Besuchstages an der Munich School of Engineering (MSE) wurden wir von Studiendekan Prof. Gee sehr freundlich begrüßt und uns wurde die mit ca. 800 Studierenden ziemlich kleine Einrichtung kurz vorgestellt. Die MSE ist keine typische Fakultät, sondern...

Besuch der Fakultät für Maschinenwesen am 24.10.2018

Am Mittwoch, den 24. Oktober 2018, besichtigten das TUM-Kolleg die Fakultät für Maschinenwesen am Forschungszentrum Garching. Dort stellte uns Frau Luise Poetzsch das Zentrum für Schlüsselkompetenzen (ZSK) vor, welches für die überfachliche Lehre zuständig ist. Der...

Das TUMKolleg ist ein Kooperationsprojekt der Technischen Universität München mit dem Otto-von-Taube-Gymnasium und dem Werner-Heisenberg-Gymnasium.

In den MINT-Fächern besonders begabte Schülerinnen und Schüler werden in einer Gruppe von ca. 15 Kollegiaten individuell gefördert. Hierbei kommen moderne Unterrichtsmethoden sowie Laptops zum Einsatz.

Am so genannten TUM-Tag, der im Stundenplan fest integriert ist, arbeiten die Kollegiaten an der Universität an ihrer eigens ausgewählten Forschungsarbeit.

Was macht eigentlich…?

Was ist das TUMKolleg?

Das TUMKolleg ist ein Kooperationsprojekt der Technischen Universität München mit dem Otto-von-Taube-Gymnasium und dem Werner-Heisenberg-Gymnasium. In den MINT-Fächern besonders begabte Schülerinnen und Schüler werden in einer Gruppe von ca. 15 Kollegiaten individuell gefördert. Hierbei kommen moderne Unterrichtsmethoden sowie Laptops zum Einsatz.

Am so genannten TUM-Tag, der im Stundenplan fest integriert ist, arbeiten die Kollegiaten an der Universität an ihrer eigens ausgewählten Forschungsarbeit.