Besuch der Fakultät für Mathematik

Die Fakultät für Mathematik und Informatik am Forschungscampus von außen „Mathematik ist ein Alphabet, mit dessen Hilfe Gott das Universum beschrieben hat.“ Mit diesem Zitat unterstrich Galileo Galilei schon vor mehr als zweihundert Jahren die Bedeutung der Mathematik...

Besuch der Fakultät für Architektur

Am 07.10.2020 besuchten wir die Fakultät für Architektur am Stammgelände der TU in München, direkt gegenüber der alten Pinakothek.Aufgrund von Covid-19 fand unsere Exkursion fast komplett im Freien statt, dennoch bekamen wir faszinierende Einblicke in die Welt der...

Besuch der TUM School of Governance

Am 30. September 2020 durften wir vormittags einen sehr interessanten Einblick in die Handlungsfelder der TUM School of Governance erhalten und nachmittags einen Englisch-Kurs besuchen. Aufgrund der derzeit geltenden Hygieneauflagen fanden beide Veranstaltungen im...

Besuch der Fakultät für Chemie

Am 23.09.2020 waren wir, das TUMKolleg 20-22, zum ersten Mal an einer naturwissenschaftlichen Einrichtung der Technischen Universität München: der Fakultät für Chemie am Forschungscampus in Garching. Coronabedingt nach Schulen getrennt hat das TUMKolleg aus Gauting...

Besuch der Fakultät für Informatik

Am 16.09.2020 war es endlich so weit: Unser erster TUMTag auf dem Garchinger Campus, an dem wir uns die Fakultät für Informatik genauer ansehen durften…

Das TUMKolleg ist ein Kooperationsprojekt der Technischen Universität München mit dem Otto-von-Taube-Gymnasium und dem Werner-Heisenberg-Gymnasium.

In den MINT-Fächern besonders begabte Schülerinnen und Schüler werden in einer Gruppe von ca. 15 Kollegiaten individuell gefördert. Hierbei kommen moderne Unterrichtsmethoden sowie Laptops zum Einsatz.

Am so genannten TUM-Tag, der im Stundenplan fest integriert ist, arbeiten die Kollegiaten an der Universität an ihrer eigens ausgewählten Forschungsarbeit.

Ebenfalls organisieren die Schülerinnen und Schüler einen Wissenschaftstag, der das P-Seminar ersetzt. Dieser Tag soll zudem den zehnten Jahrgangsstufen der jeweiligen Schulen das TUMKolleg näher bringen.

 

Was ist das TUMKolleg?

Das TUMKolleg ist ein Kooperationsprojekt der Technischen Universität München mit dem Otto-von-Taube-Gymnasium und dem Werner-Heisenberg-Gymnasium. In den MINT-Fächern besonders begabte Schülerinnen und Schüler werden in einer Gruppe von ca. 15 Kollegiaten individuell gefördert. Hierbei kommen moderne Unterrichtsmethoden sowie Laptops zum Einsatz.

Am so genannten TUM-Tag, der im Stundenplan fest integriert ist, arbeiten die Kollegiaten an der Universität an ihrer eigens ausgewählten Forschungsarbeit.