Besuch der TUM School of Education am 21.01.2015

Am Mittwoch, den 21.01.2015, besuchten wir die TUM School of Education.

Vormittags bekamen wir von Frau Dr. Möhringer einen Überblick über die Fakultät und deren verschiedenen Forschungs- und Bildungsbereiche. Die Fakultät, die insbesondere auf Lehrerbildung spezialisiert ist, vermittelt zwischen den anderen Fakultäten, damit sich das Studium der zukünftigen Lehrer als möglichst einfach gestaltet.

(mehr …)

Besuch des Wissenschaftszentrums Weihenstephan

Am Mittwoch, den 14.1.2015, besuchten wir das Wissenschaftszentrum Weihenstephan. Im WZW sind die verschiedenen Lebenswissenschaften wie Agrarökonomie, Tierwissenschaften, Pflanzenwissenschaften, Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften etc. untergebracht.

(mehr …)

„Wissenschaftliches Arbeiten I“ an der TUMSchool of Education

Bei uns vom TUM11 (14/16) wird es jetzt ernst – im Januar-Februar beginnt die Orientierungsphase, in der wir uns für einen Lehrstuhl entscheiden und ein mögliches Thema auswählen müssen. Nun haben wir am letzten Mittwoch vor den Weihnachtsferien, den 17.12.14, den ersten Workshop zum Thema „Wissenschaftliches Arbeiten“ in der Marsstraße besucht –  ein zwar langer, aber auch sehr infomativer und interessanter Tag.  (mehr …)

Besuch des TUMLabs (3.12.14)

Am Mittwoch, den 3. Dezember 2014 besuchten wir das TUMLab, ein Experimentelabor der TU-München, im Deutschen Museum.
Nach einer freundlichen Begrüßung durch Herrn Kramler, wurde uns eine kurze Einweisung in die Laborarbeit mit den zugehörigen Sicherheitshinweisen gegeben. Im Anschluss hielt der Kursleiter einen kurzen Vortrag über die Geschichte der Automatisierung, unserem heutigem Thema. Bereits im 16. Jahrhundert wurden zur Vereinfachung von Berechnungen Rechenstäbe eingesetzt, mit denen problemlos multipliziert werden konnte. Um die Drehzahl einer Dampfmaschine auch bei abfallendem Dampfdruck automatisch konstant zu halten wurden diese später mit Fliehkraftreglern ausgestattet.
Einige Jahrhunderte danach wurde dann das Prinzip des Computers entdeckt, bei dem es im Grunde nur die Befehle „Strom an“ und „Strom aus“ gibt.

Unsere heutige Aufgabe stellte die Automatisierung einer 4-teiligen Fertigungsstraße da, (mehr …)