Presse

[09.02.17] Styropor-Flieger im Windkanal: Der Wissenschaftstag am Gautinger Gymnasium hat schon Tradition. Hochbegabte Kollegiaten der TU München erklären ihre Forschungsergebnisse. [mehr…]

[08.02.17] Die Problemlöser: Ob Windkanal, Schnittmuster oder Handyhalter: Beim Wissenschaftstag im Gautinger Gymnasium präsentieren Kollegiaten ihre Forschungsarbeiten und stellen so ihren Einfallsreichtum unter Beweis [mehr…]

[07.02.16] Vielseitige Talente: Schüler des TUMKollegs präsentieren ihre Arbeiten. [mehr…]

[07.02.16] Zusammenarbeit mit Uni trägt Früchte: Wissenschaftstag in Gauting lockt auch Mädchen. [mehr…]

[20.12.15] Mit 15 in den Hörsaal: Hochbegabte Schüler können beim TUM-Kolleg ihre Arbeiten fürs Abitur an der Uni schreiben. Die TU und die Gymnasien in Gauting und Garching kooperieren. [mehr…]

[04.03.15] Von Langeweile keine Spur: Am Otto-von-Taube-Gymnasium in Gauting werden seit zwölf Jahren Hochbegabte unterrichtet. Die Schüler lernen schneller und sind ehrgeiziger als ihre Mitschüler. Nur das Interesse der Mädchen an der Förderklasse könnte größer sein. [mehr…]

[19.03.14] Der Wissenschaftstag 2014: Zwischen Elektroautos und Lego, Klassenzimmeranalyse und richtig „heißen“ Experimenten. [mehr…]

[26.02.13] Rundgang durch die Welt der Wissenschaft: Sie sind wahre Forscher, gehen aber noch zur Schule: die TUM-Kollegiaten des Gautinger Gymnasiums. Nun präsentierten sie ihre Seminararbeiten. [mehr…]

[05.12.12] Das TUMKolleg gewinnt Preis bei „Schule trifft Wissenschaft“. [mehr…]

[20.03.12] Durchstarten mit Bremshebel [mehr…]

[31.05.11] Ehre für junge Forscher: Die ersten Schüler des TUMKolleg in Gauting machen heuer Abitur. Das Projekt kommt bei den Jugendlichen und Lehrern gut an, und könnte nun sogar einen Preis gewinnen. [mehr…]

[17.03.11] Schüler als Forscher: Nach drei Semestern haben die 14 ersten TUMKollegiaten des Otto-von-Taube Gymnasiums in Gauting gestern beim Wissenschaftstag ihre Seminararbeiten präsentiert. Es sind Arbeiten zu sehr unterschiedlichen Themen wie zum Beispiel… [mehr…]

[14.02.11] Entwarnung für Schwammerlsucher und Feinschmecker: Mit ihren Facharbeiten haben zwei Gautinger Gymnasiasten Aufsehen erregt. Die 18-jährige Eva-Maria Heuer aus Berg hat mit ihrer Arbeit bei der Regionalausscheidung Jugend forscht in München die Qualifikation für den Landesentscheid geschafft. [mehr…]

[03.02.11] Auftakt-Veranstaltung: Sie sind definitiv gut integriert in die Schülergemeinschaft des OvTG, die 14 TUMKollegiaten, die seit Beginn des Schuljahres an einem Kooperationsprojekt mit der TU München teilnehmen. Doch eines kann man mit ihnen nicht mehr so ohne weiteres unternehmen: einen Besuch des Oktoberfests. Denn während Otto-Normal-Nichtterrorist auch in diesem Jahr ungehindert an den Sicherheitskräften am Eingang vorbeikam, wurden bei den TUMKollegiaten erst einmal Taschen mit Laborkitteln, Schutzbrillen und diversen chemischen Endprodukten kritisch beäugt. [mehr…]

[3|2010] Das TUM Kolleg – Verschränkung von Gymnasium und Universität durch Hochbegabtenförderung: Seit vielen Jahren haben sich die Schulleitung und das Kollegium des Otto-von-Taube-Gymnasiums mit Unterstützung der Eltern- und Schülerschaft die Verbesserung der Unterrichtsqualität durch individuelle Förderung und Binnendifferenzierung als oberstes Ziel der Schulentwicklung gesetzt. Gemäß dem Leitthema »Es gibt nichts Ungerechteres als die gleiche Behandlung von Ungleichem« (Paul F. Brandwein, 1994) wurde das entsprechende Schulkonzept zur individuellen Förderung und zur Binnendifferenzierung durch die Zusammenarbeit aller Fachschaften erstellt. Die Fäden der Weiterentwicklung laufen beim Schulentwicklungsteam zusammen. Bereits 2004 wurde ein Beauftragter für individuelle Förderung eingesetzt. [mehr…]

[15.10.09] Mit 16 im Hörsaal: Modellprojekt: Die TU München will Deutschlands erstes Universitätsgymnasium aufbauen. [mehr…]

[12.10.09] Schule der Lehrer: In der vergangenen Woche feierte das Otto-von-Taube-Gymnasium in Gauting einen neu eingerichteten Oberstufenzug: 14 Schüler besuchen künftig einmal in der Woche die TU München, an den anderen Tagen werden sie durch offene Unterrichtsformen und fächerübergreifende Projekte am Gymnasium besonders gefördert und herausgefordert. [mehr…]

[09.10.09] Einmaliges Projekt: Schüler an Uni: Das Gautinger Gymnasium hat jetzt auch Studenten: In einem bundesweit einmaligen Projekt besuchen Schüler aus dem Würmtal die TU München – einen Tag pro Woche. [mehr…]

[06.08.09] Nahe an der Universität: Das Otto-von-Taube-Gymnasium im Akademikerviertel Gauting, an dem die Schüler mit Latein beginnen, hat schon vor einiger Zeit eine Hochbegabtenklasse aufgebaut. [mehr…]