Auslandspraktikum

Im Juli des ersten Jahres (Q11.2) findet ein mehrwöchiges Praktikum im englischsprachigen Ausland statt. Im Juli 2010 waren England, Kanada und die USA die Ziele. Dank der äußerst engagierten Unterstützung von Margret Ellwanger, TUM-Alumna und Vorsitzende des KontakTUM-Netzwerkes in den USA konnte ein Teil der Kollegiaten an die Bright Young Universität (BYU) in Provo im US-Bundesstaat Utah vermittelt werden. Über ihre überaus herzliche Aufnahme in den Gastfamilien von Universitätsangehörigen und ihre persönlichen Eindrücke als Praktikanten in den verschiedenen Instituten für Mathematik, Astronomie, Chemie und Physik berichten sie ausschließlich positiv, teils sogar euphorisch, wie einige Aussagen belegen: „Mir hat das Praktikum sehr viel gegeben.

 

Ich habe ein Stück Lebenserfahrung gewonnen, das anders kaum möglich gewesen wäre“ (Christine). „Ob sich mein Englisch wirklich verbessert hat, weiß ich nicht, aber ich möchte diese Erfahrung auf keinen Fall missen und kann jedem wünschen, dass auch er in den Genuss eines solchen Praktikums kommt“ (Julia).

Hier finden Sie einzelne Berichte zum Auslandspraktikum aus dem TUMKolleg: