Entwurf eines passiven Exoskelettsystems für den industriellen Einsatz

Ziel dieser Forschungsarbeit (Seminararbeit) war es, ein neues Konzept für ein passives Exoskelett zu schaffen. Dazu wurden bereits existierende Ansätze und Systeme verglichen und dann mithilfe eines morphologischen Kastens ein neuer Ansatz generiert. Dieser wurde jedoch nur theoretisch ausgearbeitet und bedarf weiterer Entwicklung.