Besuch der Fakultät für Chemie

Am Mittwoch, den 06.10.2021, besuchte das TUMKolleg 2021-2023 am vierten TUM-Tag im Rahmen des Studium Generale die Fakultät für Chemie der Technischen Universität München. Herr Dr. Raimund Marx betreute uns dabei den gesamten Besuch und gab uns u.a. eine sehr...

Besuch der Fakultät für Informatik

Mit über 40 Professorinnen und Professoren an mehr als 30 Lehrstühlen, die seit über dreißig Jahren an informatischen Themen forschen, ist die Informatik-Fakultäten eine der größten in ganz Deutschland. Wir hatten mit dem diesjährigen TUMKolleg die Möglichkeit unseren...

Besuch der TUM School of Education

Innovativer, zeitgemäßer Unterricht zugeschnitten auf die Anforderungen der modernen Gesellschaft - klingt zu gut, um wahr zu sein? - nicht an der TUM School of Education! Hier wird aktiv an der Bildung und an einer effektiveren Gestaltung des Unterrichts geforscht,...

Zertifikatsverleihung des Jahrgangs 2019/2021

Die Technische Universität München verabschiedet am Dienstag, den 13. Juli 2021, 15.00 Uhr in einer festlichen Online-Absolventenfeier den TUMKolleg Jahrgang 2019/2021. Den überaus würdevollen Rahmen setzten die Grußworte von Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo...

Bundeswettbewerb Jugend Forscht

Dieses Jahr durften wir sogar zwei beim Landeswettbewerb prämierte Arbeiten in den Bundeswettbewerb Jugend Forscht entsenden. Lena Kahle in der Kategorie Geo- und Raumwissenschaften mit ihrer Arbeit "Analysis of a Life Support System for a Lunar South Pole Base“ und...

Das TUMKolleg ist ein Kooperationsprojekt der Technischen Universität München mit dem Otto-von-Taube-Gymnasium und dem Werner-Heisenberg-Gymnasium.

In den MINT-Fächern besonders begabte Schülerinnen und Schüler werden in einer Gruppe von ca. 15 Kollegiaten individuell gefördert. Hierbei kommen moderne Unterrichtsmethoden sowie Laptops zum Einsatz.

Am so genannten TUM-Tag, der im Stundenplan fest integriert ist, arbeiten die Kollegiaten an der Universität an ihrer eigens ausgewählten Forschungsarbeit.

Ebenfalls organisieren die Schülerinnen und Schüler einen Wissenschaftstag, der das P-Seminar ersetzt. Dieser Tag soll zudem den zehnten Jahrgangsstufen der jeweiligen Schulen das TUMKolleg näher bringen.

 

Was ist das TUMKolleg?
Das TUMKolleg ist ein Kooperationsprojekt der Technischen Universität München mit dem Otto-von-Taube-Gymnasium und dem Werner-Heisenberg-Gymnasium. In den MINT-Fächern besonders begabte Schülerinnen und Schüler werden in einer Gruppe von ca. 15 Kollegiaten individuell gefördert. Hierbei kommen moderne Unterrichtsmethoden sowie Laptops zum Einsatz.

Am so genannten TUM-Tag, der im Stundenplan fest integriert ist, arbeiten die Kollegiaten an der Universität an ihrer eigens ausgewählten Forschungsarbeit.