Dr. Raimund Marx – ein großartiger Unterstützer des TUMKollegs

Erstmalig wurde im Rahmen der Absolventenfeier der ausgelobte Preis für Besondere Verdienste um das TUMKolleg verliehen. Herr Dr. Raimund Marx (Fakultät für Chemie) bekam unter großem Applaus diesen Preis für sein herausragendes Engagement von Frau PD Dr. Jutta Möhringer überreicht. Von Beginn des TUMKollegs an führte er die Schülerinnen und Schüler mit außerordentlichem Einsatz und mitreißender Begeisterung für Chemie durch das Studium Generale an seiner Fakultät. Freude am Experimentieren weckt Herr Dr. Raimund Marx stets bei allen, wenn er mit flüssigem Stickstoff Zitroneneis herstellt und jeden selbst den blauen Farbstoff Indigo synthetisieren lässt. Auf die Spuren der Färbergesellen von früher, die nichts zu tun hatten, während sie ihre Stoffe an der Luft trockneten damit sie blau wurden, also „blau machten“, führt er die Schülerinnen und Schüler. Darüber hinaus unterstützt er unermüdlich bei der Suche nach geeigneten Forschungsarbeiten. Und das alles ohne dabei selbst jemals „blau zu machen“.

Quelle: TUMKolleg